Dezember 2014

Zwergensprache-Schnupperstunde

Bild des Benutzers Bettina Behringer

Wer erfahren will, wie leicht die zugewandte Kommunikation mit der Babyzeichensprache gelingen kann, ist herzlich eigeladen zu einer kostenlosen Schnupperstunde am Dienstag, den 13. Januar 2015, um 9:30 Uhr in Schwarzenbruck. Genießen Sie mit Ihrem Kind eine abwechslungsreiche Stunde bei Liedern, Reimen und Tänzen.
Anmelden können sich nicht nur junge Eltern mit ihrem Baby, sondern auch interessierte Fachleute unter Tel.: 09128 / 92 53 99 oder bettina.behringer@babyzeichensprache.com.

Tags: 

Share

Zwergensprache nun auch in Weiden/Opf.

Bild des Benutzers Bettina Behringer

Endlich kann die Zwergensprache auch in der nördlichen Oberpfalz angeboten werden. Seit Anfang Dezember veranstaltet unsere Kursleiterin Angelika Dexheimer in Weiden Babykurse und Workshops. Als Erzieherin und Mutter weiß sie die Vorteile der Babyzeichensprache zu schätzen und freut sich, ihr Wissen nun auch an andere Eltern weitergeben zu können.
Diese Neuerung war sogar der Tageszeitung „Der neue Tag“ einen Bericht wert. Die Online-Ausgabe dazu findet sich unter:  http://www.oberpfalznetz.de/onetz/4396001-118-am-liebsten-bohrende-gesten,1,0.html
Die nächsten Kurse im Kinderhaus Tohuwabohu starten im Januar 2015. Wer keine Zeit für einen Babykurs hat, kann sich die Bayzeichensprache auch in einem 3-stündigen Workshop im Februar näher bringen lassen.
Nähere Informationen zu Angelika Dexheimer und ihren Kursangeboten finden sich unter: http://www.babyzeichensprache.com/zwergensprache/kursort/weiden.php

Tags: 

Share

5 Jahre Zwergensprache in Schwarzenbruck

Bild des Benutzers Bettina Behringer

Kaum zu glauben: Seit fünf Jahren veranstalte ich nun die Zwergensprache-Kurse und -Workshops in Schwarzenbruck. Dies war Anlass genug, alle großen und kleinen KursteilnehmerInnen der letzten fünf Jahre zu einem großen Treffen einzuladen. Am 15. November war es soweit. Viele Mütter und auch einige Väter folgten der Einladung - manche bereits mit zwei „Babyzeichen-Kindern“. Es wurde viel gesungen, getanzt, gespielt und natürlich viele nette Babyzeichen-Anekdoten ausgetauscht. Nicht nur die Kinder hatten dabei ihren Spaß. Augenzwinkernd wurde von einigen Eltern zugesagt, auch beim 10-jährigen Jubiläum wieder dabei zu sein.

Tags: 

Share