Die Herausforderung, Bedürfnisse zu erkennen

Bild des Benutzers Anja Pohl

Die Babyzeichen helfen den Kleinen, ihre Bedürfnisse zu äußern. So entspannt es merklich den Familienalltag und der Frust auf allen Seiten hält sich in Grenzen.
Werden die Kids äter, ist es mitunter nicht ganz so leicht, die Bedürfnisse herauszufinden. Die richtigen Schlüsse zu ziehen und entsprechend achtsam zu reagieren, ist eine große Herausforderung. Gelingt dies, wird auch der Alltag wieder ein Stückchen leichter.
Gedanken hierzu, wie das mit dem Funktionieren und Kooperieren von Kindern ist, finden sich auf diesem Blog : http://www.anja-pohl.de/warum-meine-kinder-manchmal-nicht-wollen
Vielleicht hilft es Euch, die ein oder andere  Frustration Eurer Kinder etwas besser einzuordnen!

Tags: 

Babywelt Rhein-Ruhr in Essen

Bild des Benutzers Claudia Spelz

Vielen Dank an alle netten Besucher auf der Babywelt Rhein-Ruhr in Essen. Wir hatten viele interessierte Eltern aber auch Fachpersonal am Stand und in den Workshops. Wir hoffen, dass wir viele für die Dunstan Babysprache und die Zwergensprache begeistern konnten.
Das Team NRW legt jetzt die Füße kurz hoch, sortiert das Messematerial und freut sich auf die nächsten Kurse.

Tags: 

Babywelt Rhein-Ruhr in Essen - Freikarten zu gewinnen

Bild des Benutzers Claudia Spelz

Am kommenden Wochenende findet in Essen die Babywelt-Messe Rhein-Ruhr statt. Die Zwergensprache ist mit einem Stand und täglichen Workshops vertreten. Wir freuen uns auf alle (werdenden) Eltern und interessierte Personen.
 
Zuvor verlosen wir über den Blog und über Facebook jeweils 1x 2 Freikarten. Und so könnt ihr an der Verlosung teilnehmen:
Blog: einfach eine kurze Mail an die Gebietsleiterin Claudia Spelz schicken (claudia.spelz@babyzeichensprache.com)
Facebook: den Original-Post kommentieren https://www.facebook.com/Zwergensprache/posts/1916631265075989
 
Natürlich könnt ihr auch auf beiden Wegen euer Glück versuchen.
Ausgelost wird am Dienstag, 17.04.2018 um 20 Uhr.

Tags: 

Erzählkurs

Bild des Benutzers Sabrina Reber

Am Samstag 10.März 2018 haben sich fünf Kursleiterinnen aus der Schweiz für den Erzählkurs in Schattdorf getroffen.
Es war ein spannender und gelungener Tag bei Frau Gabriela Bonetti. 
Mit neuem Elan versuchen wir uns nun an Erzählkursen und Themenstunden. 
 

Tags: 

Regiotreffen NRW

Bild des Benutzers Claudia Spelz

In der NRW-Mitte haben sich am Samstag 9 Kursleiterinnen getroffen um sich über verschiedene Themen auszutauschen. Auf der Tagesordnung stand nicht nur ein besseres Kennenlernen untereinander sondern auch die Planung von Messe-Ständen beim AFS-Stillkongress und der Babywelt Messe in Essen.
Zudem ging es intensiv um verschiedene Möglichkeiten die Zwergensprache bekannter zu machen.

Tags: 

Sandmännchen in Gebärdensprache

Bild des Benutzers Vivian König

Seit knapp einem Jahr gibt es den Sandmann nun auch endlich in Gebärdensprache - zwar nur online, aber besser als gar nicht. Schade ist trotzdem, dass es im Fernsehen ohne Gebärden kommt. Die Gebärden sind so schön in das Bild integriert und es wäre so ein wichtiges Zeichen... Schaut selbst hier - mal sehen, welche Zeichen Ihr aus den  Zwergensprache-Kursen schon kennt:
https://www.sandmann.de/elternseite/beitraege/das-sandmaennchen-ist-barrierefrei---ab-sofort-mit-gebaerdenspra.html

Tags: 

Hollywood meets Gebärdensprache

Bild des Benutzers Katharina Schütze

Großes Kino begeistert gerade viele Zuschauer! Auch für alle Eltern lohnt es sich den Babysitter zu engagieren, Popcorn in der einen und was nettes zu trinken in der anderen Hand bereit zu halten für den grandiosen Film "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers"!
Nicht nur, dass der Film mit mehreren Oscars gewürdigt wurde, die Geschichte ist eine voller Subtilität und Feingefühl. Und dabei auch ganz präsent begleitet durch Gebärdensprache zwischen den Hauptcharakteren.
Die stumme Elisa zeigt, "dass sie ganz und gar nicht sprachlos ist. Im Gegenteil – sie kommuniziert mit ihren hörenden Freunden, sie setzt sich zur Wehr, sie schimpft – und baut vor allem eine Beziehung mit einem mystischen Amphibienmann auf, der in einem Labor gefangen gehalten wird. Ganz ohne Stimme, nur mit Gebärden." (www.kurier.at)
Vorallem für alle Zwergensprache-Kurseltern ein toller Aha-Effekt an der einen oder anderen Stelle die Gebärden tatsächlich verstehen zu können!
Also, genießt die Elternzeit im Kino bevor es zurück zu den Mäuschen geht und ihr eure eigenen zauberhaften Babyzeichen-Geschichten erlebt!
 
 

Tags: 

Seiten