Eltern

Junge Familie Artikel in Ausgabe Nov 2017

Bild des Benutzers Vivian König

"Der Spaß steht im Vordergrund" - Zeichensprache - Unterhaltung mit Babys: Soeben ist dieses Interview mit Zwergensprache-Gründerin Vivian König in der gestern erschienenen Novemberausgabe der Elternzeitschrift "Junge Familie" veröffentlicht worden. Es gibt in dieser Ausgabe sogar zwei Hefte zum Preis von einen, denn auch die "kinder!" liegt bei.

Weitere Themen im Heft sind u.a.: Gesund durch das erste Jahr, Beikost, Kinderwagen und altersgerechtes Spielzeug.

 

Tags: 

Share

Dunstan Babysprache DVD

Bild des Benutzers Vivian König

Nun gibt es die Dunstan Babysprache DVD auch bei uns zu kaufen. Es ist eine englische doppelseitige DVD mit deutschen Untertiteln (in ingesamt 12 verschiedenen Sprachen). Bestellbar ist sie ab heute bereits über unsere Webseite:
http://www.dunstanbabysprache.com/dvd.php
Demnächst dann auch im Handel...
Das ideale Geschenk für alle werdenden und frischgebackenen Eltern zur Geburt, zur Baby Shower oder zum Weihnachtsfest!

Tags: 

Share

Dunstan Babysprache

Bild des Benutzers Vivian König

Ein neuer Zweig unserer Zwergensprache GmbH... die ersten Workshops im deutschsprachigen Raum laufen schon mit toller Resonanz - es funktioniert tatsächlich!
Babys sagen uns genau, was sie brauchen. Wir müssen nur aufmerksam hinhören! Die Dunstan Babysprache hilft Eltern, die Grundbedürfnisse ihres Neugeborenen ab dem 1. Lebenstag konkret verstehen und darauf eingehen zu können - Mamas und Papas gleichermaßen.
Weniger Weinen. Weniger Stress.
Mehr Schlaf. Mehr Selbstsicherheit.
Und eine sichere Bindung von Anfang an....
Infos zu Eltern-Workshops und Termine für Kursleiter-Ausbildungen in D, AT und CH gibt es hier:
www.dunstanbabysprache.com

Tags: 

Share

ElternSeminar-Wochenende von Down-Syndrom Österreich

Bild des Benutzers Vivian König

Am Samstag, den 21. Oktober 2017 stellt unsere Kursleiterin Claudia Klinger aus Wien beim ElternSeminar-Wochenende „Kinder mit Down-Syndrom – die ersten Jahre“ des Vereins Down-Syndrom Österreich (DSÖ) in Edlbach (Oberösterreich) die Zwergensprache in einem Vortrag vor und zeigt, wie Gebärden die Kommunikation erleichtern.

 

Hier gibt es weitere Infos zum Programm:

http://www.down-syndrom.at/aktuelles/grosse-veranstaltungen/elternsemina...

 

Tags: 

Share

Netzwerk "Frühe Hilfen"

Bild des Benutzers Vivian König

Die Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ) berichtete kürzlich darüber, dass Babygebärden den Alltag mit einem Kleinstkind vereinfachen. Wie die Zwergensprache den Austausch zwischen Babys und Eltern schon vor dem Lautspracherwerb erleichtert, war das Thema einer Informationsveranstaltung des Netzwerkes "Frühe Hilfen" in Wallenhorst für junge Mütter und Väter als auch für Fachkräfte aus Kindergärten und der Tagespflege.

 

Hier geht es zum Artikel über den Vortrag unserer Kursleiterin Katharina Schütze: https://www.noz.de/lokales/wallenhorst/artikel/918154/wallenhorster-netz...

 

Tags: 

Share

Neues E-Book zu "Babyzeichensprache und Baby-Signale verstehen lernen"

Bild des Benutzers Vivian König

Es gibt ein brandneues gratis E-Book von uns zur "Kommunikation zwischen Eltern und Babys". Wir freuen uns über diese Veröffentlichung zum Thema "Babyzeichensprache und Baby-Signale verstehen lernen".
Es beinhaltet ein ausführliches Interview mit Zwergensprache-Gründerin Vivian König. Das Buch zeigt Euch außerdem, wie Ihr die Bedürfnisse Eures Babys erkennen und deuten könnt und erklärt wichtige Tipps und Tricks zum richtigen Verstehen von Babygebärden und Erlernen der Zwergensprache.
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und Einsteigen in die Welt der Babysprache! Hier geht es zum kostenlosen Download:
https://www.fotokasten.de/fotowelt/familie/babysprache

Tags: 

Share

Bundesverdienstkreuz für Karin Kestner

Bild des Benutzers Vivian König

Wir freuen uns riesig mit unserer Verlegerin Karin Kestner und gratulieren ihr ganz herzlich! Sie wurde nun für ihre Verdienste zur Integration von gehörlosen Menschen durch Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.
Seit vielen Jahren hilft sie Eltern gehörloser Kinder, die Rechte der Kinder bei den zuständigen Stellen als auch das Recht auf Gebärdensprachkurse für Kinder und Eltern durchzusetzen. Mit der Entwicklung von Lernprogrammen & Wörterbüchern und ihrem Verlag für Material zur Deutschen Gebärdensprache, insbesondere auch für Kinder, hat sie einen besonderen Beitrag geleistet. Wir sind stolz mit unserem "Das große Buch der Babyzeichen" und dem "Kleinen Wörterbuch der Babyzeichen" in ihrem Verlag seit 2005 dabei zu sein.
http://www.kestner.de/n/verschiedenes/presse/2017/bundesverdienstkreuz_k...

Tags: 

Share

neue Kursorte in Deutschland und Österreich

Bild des Benutzers Vivian König

Unser Kursleiterinnen-Team ist auch im Januar 2017 wieder weiter gewachsen. Wir freuen uns über Verstärkung durch begeisterte neue Kolleginnen in diesen Regionen für unsere Zwergensprache Babykurse, Eltern-Workshops und Fachseminare:
 
in Deutschland:

- Jana Herout in Magdeburg (Kinderkrankenschwester, Trageberaterin, Kursleiterin für Baby- und Kindermassage sowie Nordic Walking)
 
- Carolin Schiel in Bühl und Baden-Baden,
 
- Martina Moll in Stendal, Wittenberge und Perleberg (Kinderkrankenschwester, angehende Stillberaterin, Kursleiterin für Babymassage, Kangatrainerin und Trageberaterin)
 
- Alisa Pietzke für Solingen und Wuppertal
 
in Österreich:
 
- Maria Weintrager in Mistelbach (Kindergartenpädagogin)
 
- Jeanette Ferderbar-Schlögl in Neusiedl am See und Steinbrunn im Burgenland

Tags: 

Share

Die Macht der Sprache

Bild des Benutzers Vivian König

Der im Oktober im Schweizer ElternMagazin „Fritz und Fränzi“ erschienene Artikel "Die Macht der Sprache" berichtet auf eindrucksvolle Weise über die Forschung von Dana Suskind und zeigt dabei die enorme Wichtigkeit der direkten sprachlichen Kommunikation zwischen Babys und ihren Bezugspersonen von Geburt an auf.
 
Die Autorin betont die bedeutende Rolle, die die persönliche Ebene der Sprache zwischen Eltern und Kind für die Entwicklung der Kinder spielt.
 
In dieser Grundhaltung finden wir genau dieselben Werte wieder, die uns in unseren Zwergensprache-Eltern-Kind-Gruppen für den wertschätzenden und auf Augenhöhe stattfindenden Austausch von Anfang an wichtig sind.

Bei der Zwergensprache bzw. bei Babyzeichen ganz allgemein wirkt nun die Verbindung zwischen gesprochenem Wort und einer bildhaft untermalenden Geste als ein weiterer Hebel für den Spracherwerb, da die haptische, optische und akustische Wahrnehmung unterstützt wird – alles  wichtige Kanäle für das Sprechen Lernen.
 
Die Bezugsperson befasst sich intensiv und immer in direktem  Blickkontakt mit dem Kleinkind. Das Baby fühlt sich so von Anfang an wahr - und ernstgenommen und entwickelt eine selbstbewusste, selbstwirksame Kommunikationsfähigkeit.

Dass der direkte soziale Austausch zwischen einem Baby und seiner Betreuungsperson ein Schlüsselfaktor für die Lautsprache ist, können wir daher nur unterstreichen und aus eigenem Erleben bestätigen, dass dies durch sprachbegleitende Babyzeichen hervorragend realisiert werden kann.
 
Das Lächeln und das Glück in einem Babygesichtchen, das sich verstanden fühlt, sprechen Bände und animieren beide Seiten dazu, im Dialog zu bleiben – da können sicher viele von Euch nur zustimmen.

Tags: 

Share

Zwergensprache im WORTREICH

Bild des Benutzers Vivian König

Im WORTREICH in Bad Hersfeld - der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation gibt es in der Abteilung für Gebärdensprache auch ein tolles Exponat von uns zur Zwergensprache.
Damit Ihr Babyzeichen im Museum nun auch live lernen könnt, gibt unsere Regionalleiterin für Hessen Bettina Bier dort am Samstag, den 26.11.16 von 13.00 bis 16.00 Uhr einen Workshop für Eltern, Großeltern oder Fachkräfte aus der Kinderbetreuung. Anmelden könnt Ihr Euch unter 05622 7124970 oder Bettina.Bier@babyzeichensprache.com. Auch für den Januar 2017 ist ein weiterer Termin in Planung.
Weitere Infos aus der Bad Hersfelder Presse unter: http://www.hersfelder-zeitung.de/bad-hersfeld/lieber-teddy-oder-hase-691...

Tags: 

Share

Seiten