Babyzeichen Gebärdensprache Konzert Muttersprache Kinderlieder Familien Kinder Wiener Neustadt Viktor Bauernfeind

Kinder erleben Gebärdensprache - ein Mitmachkonzert für Kinder

Bild des Benutzers Gabriele Koller

Das habe ich gerade entdeckt und möchte alle Zwergensprache-Familien, insbesondere in der Region um Wiener Neustadt, gerne darauf aufmerksam machen:
 
Kinder erleben Gebärdensprache - ein Mitmachkonzert für Kinder von 3-8 Jahren.
 
Mit einer Gebärdensprachdolmetscherin hat der Kinderliedermacher Viktor Bauernfeind das Programm „Schau, ein Lied! Kinder erleben Gebärdensprache“ entwickelt.
 
Während Viktor seine beliebten Mitmachlieder singt, übersetzt eine Gebärdensprachdolmetscherin sowohl Text als auch Rhythmus in die Gebärdensprache und Kindern wird eine erste Begegnung mit dieser Sprache, die in Österreich etwa 10.000 Menschen als Muttersprache verwenden, ermöglicht. Näheres dazu unter: http://www.st-bernhard.at/downloads/SchauEinLiedWEB.pdf
 
Da hätten Zwergensprachekinder natürlich einen Startvorteil und könnten gleich beginnen mit den bereits erlernten Babyzeichen mitzuzeigen (z.B. "Schmetterling").

Tags: