Familien

Hessischer Familientag in Fritzlar

Bild des Benutzers Vivian König

Heute ist Hessischer Familientag organisiert von der Karl Kübel-Stiftung! Besucht uns in Fritzlar am Stand der Zwergensprache und zum Bühnenprogramm am Marktplatz um 16.30 Uhr. Unsere Kursleiterinnen Bettina Bier aus Fritzlar / Kassel und Marina May aus Marburg freuen sich auf Euch und Eure Babys! Hier gibt es weitere Infos zu vielen tollen Aktivitäten für Kinder und Familien und zu all den Teilnehmern, die Euch erwarten:
http://www.hessischer-familientag.de

Tags: 

Share

Die Blümelein, sie schlafen...

Bild des Benutzers Vivian König

Egal, ob Euch die Frühjahrsmüdigkeit gerade plagt oder nicht - hier kommt ein nettes Schlaflied. "Die Blümelein, sie schlafen..." ist eines unserer Gebärdenlieder-Videos zur Sony CD "LiederZwerge - Musik für die Kleinsten" und allen Zwergensprache-Kursfamilien wohlbekannt:
https://www.youtube.com/watch?v=X-YxuzAwI7E&list=PLbN-pWQBg0zwfWv1GzkxKD...

Tags: 

Share

Zwergensprache auf der BabyExpo in Wien

Bild des Benutzers Gabriele Koller
Zwergensprache Beratungsgespräch auf der BabyExpo Wien 2016

Die Zwergensprache ist auch dieses Jahr wieder auf der BabyExpo in der Wiener Stadthalle vertreten (Stand 104a).
 
Schon heute konnten junge Familien und werdende Mütter in persönlichen Beratungsgesprächen die Vorteile der Babyzeichensprache kennenlernen und sich über Kurse und Workshops in ihrer Nähe informieren. Am Samstag und Sonntag können Sie an unserem Stand auch MaisPops, den gesunden Snack für die Kleinen, die ganz Kleinen und die Größeren, verkosten.
 
Unsere Kursleiterinnen freuen sich noch bis Sonntag abend auf Ihren Besuch!

Tags: 

Share

Kursleiterin gesucht: Bietigheim-Bissingen

Bild des Benutzers Vivian König

Wir suchen dringend eine Nachfolgerin für langjährig etablierte Kurse im Raum Bietigheim-Bissingen und Vaihingen bei Stuttgart. Unsere Kollegin Jasmin möchte nach acht begeisterten Jahren mit der „Zwergensprache“ aufgrund privater Veränderungen ihre Kursfamilien gern in liebe neue Hände übergeben. Für Fragen, zur Unterstützung und zur Einarbeitung steht sie gern zur Verfügung:
http://www.babyzeichensprache.com/…/bietigheim-bissingen.php

Tags: 

Share

Das WillkommensABC:

Bild des Benutzers Vivian König

Ein kostenloses Bildwörterbuch mit über 150 wichtigen Alltags-Begriffen auf Deutsch und Englisch für Flüchtlingskinder und ihre Familien!
Neu in einem fremden Land zu sein bedeutet mehr als nur eine Grenze zu überqueren – auch die Sprache kann anfangs eine Barriere sein. Hier möchte das WillkommensABC vom Verlag arsedition eine erste Hilfe sein.

Das WillkommensABC möchte allen Neuankömmlingen in Deutschland einfach, schnell und ansprechend einen ersten Zugang zur deutschen Sprache bieten. Über 150 relevante Begriffe wurden von Illustratoren aus dem Haus arsEdition honorarfrei gestaltet und auf Deutsch und Englisch vertont.
Das WillkommensABC kann kostenlos als Druck-pdf, eBook und App unter www.willkommensABC.de heruntergeladen werden.

 

Tags: 

Share

Babykurs-Erstattung über Barmenia Versicherung

Bild des Benutzers Vivian König

Für die Babykurse der Zwergensprache können Familien ab sofort eine Kostenerstattung von bis zu 300 Euro für die Kursgebühr in den ersten beiden Lebensjahres ihres Kindes erhalten. Diese gilt sowohl für den Anfänger- als auch den Fortgeschrittenen-Eltern-Kind-Kurs zur Babyzeichensprache.
Deutschlandweit möglich macht dies unser Kooperationspartner die Barmenia-Versicherung mit dem Tarif B-Smart+.
Diese Zusatzversicherung unterstützt junge Eltern nicht nur im Bereich der frühkindlichen Förderung (z.B. auch für weitere Kurse wie Babyschwimmen, Babymassage, PEKiP etc.), sondern auch größere Kinder mit vielen extra Leistungen z.B. bei Rooming-in bei Krankenhaus-Aufenthalten, Kieferorthopädie, Naturheilverfahren, Auslandsreise-Krankenversicherung, usw.
Dieser Barmenia-Kompakttarif für gesetzlich Versicherte ist für jedes Kind frei zugänglich unabhängig von der Krankenkasse der Eltern.
Weitere Infos erhalten Sie bei Frau Gleich und Frau Wenz unter:
www.babykurs-erstattung.de bzw. www.baby-kurs-angebot.de.

Tags: 

Share

Mit der Zwergensprache auf Hausbesuch

Bild des Benutzers Katharina Schütze
Co-Moderator Max mit Sack & Pack

Letzten Sonntag...
 
… war es soweit! Mein erster Homeworkshop stand an!
So gab es kurz nach dem Mittag noch ein Küsschen für meine drei Männer und ich machte mich mit Sack und Pack und meinem Co-Moderator Max auf dem Weg zu Familie W.
Dort angekommen empfingen mich Mutter und ihre 6 Monate alte Tochter Louise. Eigentlich sollte sie noch ihr Mittagsnickerchen halten – aber irgendwie wusste sie wohl, dass es sich lohnen würde noch etwas wach zu bleiben!
Noch vor den anderen Gästen konnte ich mich in Ruhe „ausbreiten“, die Bücherregale mit den großen Zwergensprache-Postern dekorieren, die Videos am Laptop vorbereiten und einen genüsslichen Schluck Kaffee trinken. Der duftete schon und wartete zusammen mit den Keksen auf seine Bestimmung :)
Ding-dong, die ersten Gäste kamen, Mama, Papa und Louises Freundin Mathilda. Peu à peu trafen nun auch die anderen Mamas und Papas mit oder ohne Zwerge und ihrem Beitrag zum leckeren Naschtisch ein.
Zur Eröffnung gab es gleich mal ein kleines Liedchen für die vielen Ohren – und wie sie alle staunten – vorallem die kleinen Zwerge! Große Augen, als auf einmal alle in das Lied einstimmten und dabei auch noch die Hände bewegten!
Nun ging es richtig zur Sache und es wurden Zeichen über Zeichen gezeigt, Informationen und Hintergründe erläutert, das ein oder andere Spielchen gespielt und für die Kleinen gab es hier noch ein „LIED“ oder dort „NOCH MEHR“ Seifenblasen. Nach und nach verabschiedeten sich die Kleinsten zum wohl verdienten Nickerchen, sodass wir nach eineinhalb Stunden einen entspannten Kaffeeplausch einlegen konnten.
In der zweiten Hälfte flimmerten ein paar Filmchen über die Leinwand und mein Co-Moderator musste für einige Demonstrationen herhalten. Am Ende staunten alle, wie viele Zeichen sie nach diesen 3 Stunden tatsächlich schon zusammen bekamen – es ist wirklich nicht schwer und geht soo  einfach von der HAND! Mit Hilfe des Teddybuchs, seinen schönen Illustrationen und Reimen rund um die Babyzeichen gibt es jetzt auch eine prima Gedankenstütze abends bei der Kuschel- und Vorlesezeit. Jetzt gilt es also: Dran bleiben, geduldig sein und gaaaaanz viel Spaß und Freude mit den Kleinsten haben! In 4 Wochen wollen sich die Mamas und Papas übrigens nochmal in ihrer Krabbelgruppe treffen und schauen wie viele Zeichen bis dahin noch von unserem gemeinsamen schönen Sonntagnachmittag in Erinnerung geblieben sind …
An dieser Stelle auch noch einmal ein herzlichen Dank an Familie W. für die Gastfreundschaft und Organisation, die lieben Papas, die die Kleinsten in den Schlaf geschaukelt haben und meine Männer, die mir freie HAND gelassen haben :)

Tags: 

Share

LABUBABY in der Stadtbibliothek Graz

Bild des Benutzers Vivian König

Eine neue Veranstaltungsreihe für Babys hat die Stadtbibliothek Graz ins Leben gerufen: LABUBABY – MIT BABYZEICHEN DIE WELT DER BÜCHER ENTDECKEN.
Für den Start hat unsere Grazer Zwergensprache-Kursleiterin Maria Gfrerer die beliebte „Raupe Nimmersatt“ ausgesucht. Außerdem lädt sie ein: “ Bring dein erstes Lieblingsbuch mit zur Lesestunde für Groß und Klein (von 6 -24 Monaten)! Nach der „Kleinen Raupe Nimmersatt “ suchen wir die schönsten Zeichen in deinem Buch!“.
Die ersten Termine im Januar für diese spielerischen Buchlesungen waren  sofort komplett ausgebucht. Weitere Termine und neue Themen finden interessierte Familien dann jeweils hier: http://stadtbibliothek.graz.at/index.asp?cont-type=3&cont-etype=6

Tags: 

Share

Zwergensprache auf der BabyWelt in Berlin

Bild des Benutzers Daniela Basler

Die Zwergensprache ist vom 07.-09. November 2014
auf der BabyWelt-Messe in der Arena Berlin vertreten.
 
Besuchen Sie uns zu unseren Workshops:
Freitag, 07.11. 2014 16:00-16:30 Uhr im Workshopraum
Samstag, 08.11. 2014 12:00-12:30 auf der Showbühne
Sonntag, 09.11. 2014 12:00-12:30 auf der Showbühne.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Tags: 

Share