Spielgruppe

neue Kursorte ab 2018

Bild des Benutzers Vivian König

Ab Januar 2018 starten für Euch begeisterte neue Kursleiterinnen und verstärken unser Zwergensprache-Team nun auch an diesen folgenden Kursorten:
Deutschland: Stuttgart, Waiblingen, Offenburg, Achern, Leipzig, Mühlhausen (Thür.)
Österreich: Wien, Schwechat, Himberg, Braunau, Ried im Innkreis
Schon jetzt könnt Ihr Euch dort für unsere Eltern-Kind-Spielgruppen und Workshops zu Babyzeichen vormerken lassen. Wir freuen uns auf Euch!

Tags: 

Share

Youtube: Teddybär - wo bist Du?

Bild des Benutzers Vivian König

Das Lieblingslied der meisten Babys in unseren Zwergensprache-Spielgruppen ist: "Teddybär - wo bist Du?".

Deshalb durfte der Song natürlich auch nicht auf unserer Sony/Europa-CD fehlen. Jetzt gibt auf Youtube auch die passende Videoanleitung zur Liedbegleitung mit Gebärden dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=WpGXt2yyFMU&list=PLbN-pWQBg0zwfWv1GzkxKD...

 

Tags: 

Share

Gründe für ZwergenspracheKurse

Bild des Benutzers Andrea Gruber

Ich finde es ja immer spannend, wie und warum die Mamis, Papis, Omas und Opas zu mir in die Kurse kommen. Ich frage sie auch gerne danach. Dieses Mal waren es Gründe wie: hab eine Spielgruppe im Programm gesucht und bin über deinen Kurs gestolpert und dachte mir: Super, das ist ja noch besser! (9 Monate)
eine Bekannte (Pädagogin) hat mir empfohlen das mit ihm zu machen, um ihn besser zu verstehen. Er will mir ja schon so viel "sagen" (10 Monate)
Ich hab früher schon mal davon gelesen und gedacht, wenn ich selber ein Baby habe, mach ich das.
Um meinen Kleinen besser verstehen zu können.
 
Was sind eure Gründe um in unsere Kurse zu kommen? Erzählt sie uns bei einem Besuch im Workshop oder Kurs. Wir hören das immer gerne!

Tags: 

Share

RTL "Punkt 12" berichtet über Zwergensprache-Kurs in Oberhausen

Bild des Benutzers Vivian König

RTL "Punkt 12" berichtet über Zwergensprache! Hier gibt es den Beitrag aus dem Babykurs von Claudia Spelz aus Oberhausen noch ca. eine Woche Online zu sehen:
http://rtl-now.rtl.de/punkt-12/teil-22-punkt-12-das-rtl-mittagsjournal.php?film_id=197361&player=1&season=0
Ab Minute 7.
Spielen, Singen, Tanzen und Musik mit den Kleinsten sorgen für Spaß in unseren Spielgruppen. Fördern oder gar Vokabeln pauken ist völlig fehl am Platz, denn Gebärden ausprobieren ist für Kinder wie ein Spiel. Wer wissen will, was im Köpfchen seines Kindes schon alles vorgeht, dem bieten Babyzeichen eine Möglichkeit, es herauszufinden. Gebt den Kleinen doch einfach Mitsprache in die Hand.

Tags: 

Share