Zwergensprache, ein umfassendes Programm zum Erlernen und Vermitteln der Babyzeichensprache in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter Lizenz der Zwergensprache GmbH
Zwergensprache-Häschen
Zwergensprache

Mit Babys auf dem Weg zur Sprache

  • Titelbild Zwergensprache Magazin 10

Impressionen vom Kursleiter-Jahrestreffen
der Zwergensprache 2015

Kontakte pflegen, sich austauschen, weiterbilden und bei allem auch noch jede Menge Spaß haben: Das stand für die Teilnehmerinnen des Zwergensprache-Jahrestreffens 2015 auf dem Programm. Das Treffen wird jedes Jahr von Zwergensprache-Gründerin Vivian König organisiert und ist ein Highlight im Zwergensprache-Jahr.

Babyzeichen haben Bezug zu vielen Bereichen im Alltag mit Kind. Davon zeugten einmal mehr die zahlreichen, hochkarätig besetzten Vorträge mit

  1. Julia Dibbern, Nachhaltigkeitsjournalistin und Referentin zum Thema „Windelfrei“
  2. Martina Müller, Sonderpädagogin, Erziehungswissenschaftlerin, Montessori-Pädagogin, Mediatorin und BAG-zertifizierte Anwältin des Kindes zum Thema „Höre mit allen Sinnen“
  3. Melanie Kogler, Zwergensprache-Kursleiterin und ausgebildete Erzieherin zum Thema „Kreative Arbeit mit Kleinkindergruppen im Altern von 0 bis 3 Jahren“
  4. Anna Stammler, Zwergensprache-Kursleiterin aus der Schweiz zum Thema „Fresh up your Workshops“
  5.  Katharina und Ralf Morgenstern, Zwergensprache-Familie mit Kursleiter- und Gebietsleiter-Kompetenz sowie Pädagogischer und      Heil-Pädagogischer Profession zum Thema „Wie kommen die Worte ins Kind – und wieder heraus?“

          
 
Ausgabe 10/2015
Artikel-Navigation
1   11   12   

Empfehlungen



Neue Bücher


Impressum

Redaktion:Judith Böhnke
Fotos:Zwergensprache-Archiv, Pixelio, DollarPhotoClub
v.i.S.d.P.:Judith Böhnke
Stichwortsuche in den Zwergensprache-Webseiten: