Zwergensprache, ein umfassendes Programm zum Erlernen und Vermitteln der Babyzeichensprache in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter Lizenz der Zwergensprache GmbH
Zwergensprache-Häschen
Zwergensprache

Mit Babys auf dem Weg zur Sprache

  • Titelbild Zwergensprache Magazin 11

Wir stellen vor: das Artgerecht- und Windelfrei-Netzwerk

Alle reden von artgerecht gehaltenen Hühnern. Keiner spricht von artgerecht aufwachsenden Menschenkindern. Es ist an der Zeit, das zu ändern – dachten sich Nicola Schmidt und Julia Dibbern und gründeten das Artgerecht- und Windelfrei-Netzwerk.

Die Initiatorinnen:

» erläutern in Kursen, Internet und Vorträgen die Idee,
   was artgerecht für Menschenbabys ist
» sammeln Wissen und Erfahrungen darüber,
   wie sich artgerechtes Leben verwirklichen lässt
» vernetzen Eltern und Projekte,
   die sich für artgerechtes Leben interessieren
» bilden Multiplikatoren aus und weiter,
   um einen artgerechten Start ins Leben zu ermöglichen.

Ziel des Artgerecht- und Windelfrei-Netzwerkes ist es, eine Generation aufwachsen zu sehen, die eine gesunde Bindung an andere Menschen und zu unserem Planeten hat.

Das Artgerecht-Projekt lädt ein zu Treffen und Kursen, bildet aus als Eltern-Coaches; und veranstaltet jährlich mehrere herrlich artgerechte Sommer-Camps.

Artgerecht & Windelfrei orientiert sich an Autoren wie  Meredith Small, Herbert Renz-Polster, James McKenna, Sarah Bluffer Hrdy und vielen anderen Wissenschaftlern, die fragen, was “artgerecht” für menschliche Familien sein könnte.

Viele ”artgerecht”-Videos sind auf Youtube zu finden.

Aktuelle Infos gibt es
via Facebook https://www.facebook.com/artgerechtprojekt.

Mehr unter http://www.artgerecht-projekt.de.


          
 
Ausgabe 11/2016
Artikel-Navigation
1   11   12   13   19


Empfehlungen



Neues Buch

Impressum

Redaktion: Judith Böhnke
Fotos:Zwergensprache-Archiv, Pixelio
v.i.S.d.P.:Judith Böhnke
Stichwortsuche in den Zwergensprache-Webseiten: