Zwergensprache, ein umfassendes Programm zum Erlernen und Vermitteln der Babyzeichensprache in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter Lizenz der Zwergensprache GmbH
Zwergensprache-Häschen
Zwergensprache

Mit Babys auf dem Weg zur Sprache

  • Titelbild Zwergensprache Magazin 11

Buchtipps für Kinder

 

Altersangaben waren gestern – heute gilt, was den Kleinsten Spaß macht! Lassen Sie sich beim Bücherkauf nicht von Altersempfehlungen beeinflussen. Tatsächlich eignen sich so gut wie alle Kinder-Bilderbücher auch schon für sehr kleine Kinder. Unsere aktuellen Tipps für die Baby-Bibliothek, die sich zudem ideal für Babzeichen eignen:

 

Wer kennt meine Tiere von Ingeborg Meyer-Rey

Dieses wunderbar nostalgische, von Ingeborg Meyer-Rey warmherzig illustrierte Bilderbuch war mit insgesamt 22 Auflagen eines der erfolgreichsten Bücher der Künstlerin.

ISBN-10: 3407771215, Preis: 6,95 Euro

 

 

 

 

 


 

Backe, backe Kuchen von Anne Geelhaar

Anne Geelhaars Bilderbuchverse machen aus dem berühmten Kinderlied eine Geschichte über das Sandkastenspiel zweier Geschwister. Mit Torten, Plätzchen und Teddy. Guten Appetit!

ISBN-10: 3407771029, Preis: 5,95 Euro

 

 

 

 

 


 

Zilli, Billi und Willi von Elizabeth Shaw

Geboren wurde Elisabeth Shaw in Belfast/Nord-irland. U.a. illustrierte sie Bücher von Mark Twain, James Krüss und Astrid Lindgren. Ihre eigenen Geschichten sind Klassiker der Kinderliteratur.

ISBN-10: 3407771096, Preis: 6,95 Euro

 

 

 

 

 

 


 

Zwergensprache-Kind Benedikt hat noch einen Tipp parat: Die Reihe "Hör mal" mit Büchern aus allen Bereichen, die Babys Spaß machen.
Benedikts Favorit ist gerade "Der Bauernhof".

ISBN-10: 3551250030, Preis: 9,99 Euro


          
 
Ausgabe 11/2016
Artikel-Navigation
1   7   8   9   19


Empfehlungen



Neues Buch

Impressum

Redaktion: Judith Böhnke
Fotos:Zwergensprache-Archiv, Pixelio
v.i.S.d.P.:Judith Böhnke
Stichwortsuche in den Zwergensprache-Webseiten: